FILM

KURZFILM AUS DEM STADTMUSEUM PADERBORN

Dieser Kurzfilm wurde für die Belange des Stadtmuseums Paderborn produziert. Er ist einer von sieben Beiträgen, die anhand von einzelnen Gebäuden quasi durch die Entwicklung der Stadt führen. Der Hardehauser Hof steht dabei für die barocke Spätzeit des Fürstbistums Paderborn, aber auch für die Frühzeit der preußischen Herrschaft - das Haus hat in diesen Zeiten eine recht bewegte Geschichte. Gleichzeitig ist es aber für das Stadtmuseum sehr wichtig, zu zeigen, dass wir alle ja immer noch mit diesen historsichen Gebäuden leben, in ihnen arbeiten oder wohnen (wollen oder auch müssen). Um diesen Bezug zur Gegenwart zu stärken, ist dieser

Beitrag für das Stadtmuseum im Jahr 2017 entstanden.

 

 

Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Paderborn / Kulturamt / Dr. Andreas Neuwöhner

 

 

 

© 2021  Hardehauser Hof GmbH & Co. KG • Klingenderstraße 22 • 33100 Paderborn